Webseitenlogo

bitte warten ...

Warenkorb

Verlag: Edition Nehemia
Artikelnummer: 3705
Autor: Rudolf Ebertshäuser

Preis: CHF 8.90

- +

Produktinformationen:

Rudolf Ebertshäuser

Dieses Buch zeigt auf, dass wir eine wichtige Wahrheit aus Gottes Wort viel zuwenig beachten: Die Bibel sagt uns in 1. Petrus 2,5, dass wir uns als ein heiliges Priestertum aufbauen lassen sollen, um Gott geistliche Opfer darzubringen. Diese priesterliche Berufung der Gläubigen wird heute weithin vernachlässigt und durch endzeitliche Entwicklungen wie die Charismatische Bewegung mit ihren verführerischen "Lobpreis"liedern gefährdet und verfälscht.

Anhand einiger gründlicher biblischer Studien über Schlüsseltexte aus dem Neuen Testament zeigt der Verfasser, was es bedeutet, dass wir als Gläubige Gott priesterlich dienen, und dass wir als Gemeinde ein Tempelheiligtum bilden, in dem Gott wohnt. Er arbeitet die Bedeutung des Priestertums in der Bibel heraus, die Bedeutung der Anbetung für Gott und für uns Gläubige, und zeigt dann auf, wie wir als neutestamentliche Gemeinde heute unsere priesterliche Berufung vor Gott richtig verwirklichen können.

In einem weiteren Teil des Buches geht der Verfasser dann auf die Angriffe ein, die der Widersacher Gottes schon in alttestamentlichen Zeiten gegen die Anbetung des Volkes Gottes richtete (etwa der Tanz ums goldene Kalb), und zeigt, dass unser Priesterdienst für Gott heute durch endzeitliche Einflüsse wie die Charismatische Bewegung oder die Gemeindewachstumsbewegung gefährdet wird, die die Gemeinde aus einem heiligen Tempel Gottes zu einem weltlichen Vergnügungspark machen wollen. Besonders wird auch auf die Gefahr der "christlichen" Rock- und Popmusik und der charismatischen "Worship"musik eingegangen, die fremdes Feuer in das Heiligtum der Gemeinde bringen.

Das Buch endet mit einem Aufruf, sich neu der wunderbaren Berufung zur priesterlichen Anbetung Gottes bewusst zu werden und für eine geistliche Erneuerung unserer Gemeinden zu lauterem Priesterdienst einzutreten. Damit fasst es ein "heisses Eisen" geistlich und biblisch begründet an und gibt Orientierung in einer Frage, die für unser Gemeindeleben wichtiger ist, als wir vielleicht denken.

6,90 EUR

Hier finden Sie die Leseprobe!

Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 184 Seiten
ISBN 978-3-906289-10-6
Art.-Nr. 588.510

Adresse

Stiftung Edition Nehemia
Sanddornweg 1,
3613 Steffisburg
 
Telefon: +41 33 437 63 43
 

Anmeldung Newsletter

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.