Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Die ihr Leben nicht schonten | Briefpapier

Die ihr Leben nicht schonten | Briefpapier

 

     
 
Logo
 
     

Liebe Freunde und Buchhandlungsteams

 

Wir wünschen Ihnen von Herzen Gottes Segen für das Jahr 2023. Was fangen wir mit diesem Jahr an, das uns neu geschenkt wurde? 

Für den Aargauer Johannes Meyer stellte sich diese Frage nicht. Er stellte sein Leben konsequent und ganz einem höheren Ziel zur Verfügung...

 

Die ihr Leben nicht schonten

 

Wie Gott Johannes & Susanna Meyer auf erstaunliche Weise in der Mission führte

 

»Denn für mich ist Christus das Leben, und das Sterben ein Gewinn.« – Philipper 1,21

 

Wenn jemand alle Sicherheiten aufgibt, sich selbst und seine Interessen dort voll einbringt, wo es nur um andere geht, dann ist er ein Tor oder ein Idealist, ein Abenteurer oder, ja, ein Christ.

Der energische Schweizer Johannes Meyer begibt sich mit seiner in aller Eile gesuchten und gefundenen Frau Susanna für ein hartes Leben nach Südamerika, wo die beiden zuerst auf Plantagen den ehemaligen Sklaven und später im tiefsten Urwald den Ureinwohnern Jesus Christus überzeugend verkündigen. Die Liebe Gottes, die sie ausstrahlen, zeigt sich unüberwindlich wie auch ihre Gesinnung. Der bekannte Missionar Jim Elliot beschrieb diese wie folgt: »Der ist kein Narr, der hingibt, was er nicht behalten kann, um zu gewinnen, was er nicht verlieren kann.«

Das fremde Klima, die harte Arbeit, schlechte Ernährung, einfachste Lebensbedingungen und Angriffe verschiedenster Art fordern die junge Familie heraus. Dadurch erlischt Johannes‘ Kraft bald wie eine ausgebrannte Kerze. Als die Witwe das Land verlässt, ist die Ernte der so mühsam ausgestreuten Saat gefährdet. Aber sie weiß: Der Auftrag ist erfüllt.

Ein Leben, das uns uns ermutigen will, unser Leben ganz dem HERRN zu weihen.

 

Hardcover, Leineneinband
Inhalt: 184 Seiten

ISBN: 978-3-906289-47-2
Preis: 15 €

 

 
 
 

Briefpapier mit verschiedenen Sujets

 

Briefpapier mit wählbaren Motiven und unterschiedlicher Papierqualität

 

Durch die Hektik unserer Zeit getrieben, finden wir immer weniger Zeit für persönliche Kontakte. Kurze und knappe elektronische Nachrichten müssen oft genügen und lassen unsere Zeit noch schneller laufen. Umso wertvoller ist ein persönlich und vielleicht sogar handgeschriebener Brief. Dies möchten wir mit unserem Briefpapier unterstützen.

Wählen sie ihre Wunschmotive und ob sie diese auf Papier mit Leinenstruktur oder auf einfachem weissen Papier gedruckt haben möchten.

Bemerkung zum Papier mit Leinenstruktur: Das Papier besitzt einen creme farbigen Teint und auch eine feine Struktur, was das Papier besonders wertig erscheinen lässt. Für das Schreiben stellt stellt diese Struktur aber kein Hindernis dar.

Ab 10 Stück ist der Briefbogen CHF 0.10 billiger.

 

Jedes Sujet hat einen eigenen Bibelvers:

  • Apfelblüte: Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung. Galater 5,22
  • Blick von den 7 Hengsten: Seid fröhlich in Hoffnung, in Bedrängnis haltet stand, seid beharrlich im Gebet! Römer 12,12
  • Cosmea: Nur auf Gott wartet still meine Seele; denn von ihm kommt meine Hoffnung. Psalm 62,6
  • Fingerhut: Denn das Wort des HERRN ist wahrhaftig, und all sein Tun ist Treue. Psalm 33,4
  • Mohn 12: Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. 1. Johannes 4,16
  • Mohn 17: Schmeckt und seht, wie freundlich der HERR ist; wohl dem, der auf ihn traut! Psalm 34,9
  • Mohnwiese: Gott ist es, der mich umgürtet mit Kraft und meinen Weg unsträflich macht. Psalm 18,33
  • Mohnwiese mit Margritli: Wie groß ist deine Güte, die du denen bewahrst, die dich fürchten. Psalm 31,20a
  • Möwe: Aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. Jesaja 40,31
  • Rosenbäumchen: Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, in deinem Licht schauen wir das Licht. Psalm 36,10
  • Sommerstrauss: Friede sei mit dir! Daniel 10,19
  • Strauss 6: Denn die Freude am HERRN ist eure Stärke! Nehemia 8,10
  • Strauss Roselyne: Lass dir an meiner Gnade genügen... aus 2. Korinther 12,9
  • Strauss Wicken: Der HERR ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn in Wahrheit anrufen; Psalm 145,18
  • Weiler im Winter: Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! Matthäus 28,20
  • Winterlandschaft mit Baum: O HERR, du meine Stärke, meine Burg und meine Zuflucht am Tag der Not! Jeremia 16,19
 
 

Coverbilder und Leseproben finden Sie hier

 


 
 
Stiftung Edition Nehemia

Sanddornweg 1
CH-3613 Steffisburg
Tel. +41 (0) 33 437 63 43
info@edtion-n.ch
edition-nehemia.ch

 

Sind Sie mit diesen Informationen zufrieden?
Wenn Sie Hinweise oder Verbesserungsvorschläge haben, dann melden Sie uns dies bitte kurz zurück.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


Mail an verlag@edition-n.ch senden
Vom Newsletter abmelden

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.