Webseitenlogo

bitte warten ...

Warenkorb

Download Details

Gottes Weg zur Errettung - Lesep Gottes Weg zur Errettung - Leseprobe


Leseprobe des Buches von Rudolf Ebertshäuser: Gottes Weg zur Errettung - Eine Erklärung des biblischen Evangeliums für Suchende

 


Verlag: Edition Nehemia
Artikelnummer: 4882
Autor: Rudolf Ebertshäuser

Preis: CHF 3.00

- +

Produktinformationen:

Eine Erklärung des biblischen Evangeliums für Suchende

Rudolf Ebertshäuser

Heute gibt es immer mehr Menschen, die in irgendwelchen modernen, „zeitgemäßen“ christlichen Gemeinden, in Jugendkreisen oder bei Veranstaltungen ein weichgespültes, verkürztes oder verfälschtes Evangelium zu hören bekommen haben. Irgendwann haben sie eine oft emotional gefärbte „Entscheidung für Jesus“ getroffen und meinen oft auch, sie seien nun Christen – aber viele von ihnen sind nicht wirklich von neuem geboren und folgen auch Jesus Christus nicht als ihrem persönlichen Herrn und Retter nach.

Solche Menschen spüren vielleicht manchmal, daß irgendetwas mit ihrem Christenleben nicht stimmt. Sie sind im Grunde Opfer eines traurigen Betruges, der heute von vielen modernen Predigern begangen wird. Um ihre Botschaft attraktiv zu machen und viele Menschen in ihrer Bekehrungsstatistik führen zu können, passen solche Prediger das echte biblische Evangelium an den Zeitgeist an. Sie verkürzen die biblische Rettungsbotschaft, lassen „Unbequemes“ weg und malen das „Positive“ in den schönsten Farben aus. Doch unser Herr Jesus Christus hat ganz anders gehandelt. Er hat klar und offen gesagt, daß die Bekehrung zu Ihm und der Glaube an Ihn uns etwas kostet, und wollte, daß die Menschen die Kosten überschlagen, bevor sie sich für Ihn entscheiden.

In diesem Buch soll das unverkürzte biblische Evangelium so erklärt werden, daß jeder aufrichtig Suchende diese Botschaft klar verstehen und die wichtigste Entscheidung seines Lebens bewußt und im Wissen um die „Kosten“ treffen kann. Das Buch legt die Betonung auf die Wahrheiten, die heute oft nur nebenbei erwähnt oder gar unterschlagen werden. Es zeigt uns die Allmacht, Heiligkeit und Gerechtigkeit des ewigen Gottes, der unser aller Schöpfer ist. Es spricht die völlige Verdorbenheit und Verlorenheit des sündigen Menschen an, und es erklärt, weshalb der reine, gerechte Sohn Gottes an unserer Stelle am Kreuz das Gericht Gottes tragen und unsre Schuld mit Seinem Blut sühnen mußte, damit wir gerettet werden können.

Der Verfasser erklärt dann, was wir Menschen nach dem Zeugnis der Bibel tun müssen, um gerettet zu werden, nämlich Buße tun, an Jesus Christus glauben und uns zu Gott bekehren. Anhand vieler Bibelstellen wird gründlich aufgezeigt, was es bedeutet, Buße zu tun, das heißt von Herzen zu Gott umzukehren; es wird deutlich gemacht, was es biblischer Glaube ist, und es wird auch aufgezeigt, was eine echte Bekehrung ist – ganz sicher nicht ein nachgesprochenes „Übergabegebet“ unter dem Klang emotional lockender Lieder, sondern eine ganz bewußte Willensentscheidung, Jesus Christus als Erlöser und Herrn anzunehmen und nunmehr für Ihn zu leben statt für uns selbst.
Dieses Buch kann eine Hilfe für suchende Christen sein, die merken, daß ihrem Glauben noch das Entscheidende fehlt – aber auch für solche, die in einem modernen, verführten Umfeld gläubig wurden und ihren Glauben auf ein festes biblisches Fundament stellen wollen. Es richtet sich darüberhinaus auch an Jugendmitarbeiter und evangelistisch aktive Gläubige, die Zurüstung und Vertiefung für ihre evangelistische Botschaft suchen. 

2.50 € 

Hier geht es zur Leseprobe

Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 184 Seiten
ISBN 978-3-906289-51-9
Art.-Nr. 588 551
 

Information
Erstelldatum Donnerstag, 20. Juli 2023 16:05
Änderungsdatum Mittwoch, 02. August 2023 16:13
Version 1. Auflage
Dateigröße 426.1 KB
Downloads 328

Adresse

Stiftung Edition Nehemia
Sanddornweg 1,
3613 Steffisburg
 
Telefon: +41 33 437 63 43
 

Anmeldung Newsletter

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.